information.medien.agrar e.V.

Bauern bieten Bürgern 300.000 Jobs in der Landwirtschaft

Auf der neuen Internet-Plattform www.daslandhilft.de können Menschen in ganz Deutschland Kontakt zu Landwirten aufnehmen, die Hilfe bei der Arbeit auf den Feldern und in den Ställen suchen. Der Bundesverband der Maschinenringe e. V. hat gemeinsam mit dem Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft die neue Online-Plattform gestartet, um Bauern und Bürger zusammenzubringen. 

In Zeiten der Corona-Krise, in der viele ausländische Erntehelfer in Deutschland fehlen, können Bundesbürger an der Seite von Landwirten dazu beitragen, dass die Ernährung im Land gesichert bleibt. Wer bei den anstehenden Pflanz- und Erntearbeiten helfen möchte, findet auf der neuen Internetseite Kontakt zu örtlichen Landwirten, die Arbeitskräfte suchen. Die Jobs in der Landwirtschaft werden vergütet; Details dazu und viele weitere Fragen beantworten die Infos auf der Internetseite.

Die Plattform steht ab sofort bundesweit zur Verfügung. Die Nutzung ist kostenlos; es werden keine Registrierungs- oder Vermittlungsgebühren erhoben. Ziel der Aktion ist eine rasche und zuverlässige Vermittlung zwischen Menschen, die Hilfe brauchen und die Hilfe anbieten.

Kontakt aufnehmen

  • i.m.a - information.medien.agrar e.V.
  • Wilhelmsaue 37, 10713 Berlin
  • Telefon: 030 8105602-0
  • Fax: 030 8105602-15