information.medien.agrar e.V.

Fischmehl

Suche nach Begriffen
Begriff Definition
Fischmehl
Wird als Protein- und Energieträger in der Tierfütterung eingesetzt. Fischmehl hat einen hohen Proteingehalt. Das Protein enthält große Anteile von essentiellen Aminosäuren.
In der Geflügelfütterung kann 'Fischgeruch' in den Eiern oder im Fleisch auftreten. Deshalb darf nicht mehr als 5% Fischmehl im Futter für Legehennen sein.
Synonyme: Fischmehl

Kontakt aufnehmen

  • i.m.a - information.medien.agrar e.V.
  • Wilhelmsaue 37, 10713 Berlin
  • Telefon: 030 8105602-0
  • Fax: 030 8105602-15